Leipzig wächst – Diemar, Jung & Zapfe auch. Weil die bisherigen Büroräume in der Hainstraße zu klein geworden sind, hat die Agenturgruppe ein neues, größeres Quartier in der Rosentalgasse 1-3 bezogen. Zentral gelegen, bietet das stilvolle Domizil in der 1870 erbauten Möbius-Villa beste Bedingungen für kreatives Arbeiten. 

Gleich drei Unternehmen der Diemar Jung Zapfe Gruppe sind hier unter einem Dach vereint: DJZL, DJZ Media und ein Büro von one.zero – der Agentur für Digitales Marketing. So unterschiedlich die Themen der Spezialagenturen sein mögen, so einheitlich ist der Geist, der durch die hohen Räume weht – fröhliche Aufbruchsstimmung, ein Schuss Perfektionismus und ganz viel Nähe zu unseren Kunden. 

Bester Beweis dafür war die Büroeinweihung am 5. März 2015, zu der die Geschäftsleitung und das Leipziger Team etwa 50 Gäste in den neuen Räumlichkeiten begrüßen konnte. Ein Opening in mehrfacher Hinsicht: eröffnet wurde an diese Tag nämlich auch die Dauerausstellung der Arbeiten von Robert Raithel. Der überaus talentierte junge Leipziger Fotograf zeigt an unseren Wänden freie Arbeiten über bekannte und unbekannte Ort in Leipzig aus. 

Und es gibt noch einen Grund mehr, uns in der Rosentalgasse zu besuchen: unsere (ebenfalls am 5. März eingeweihten) "Kick-Boxen"! Die kompakten, gleichermaßen elegant-modernen wie urgemütlichen Ideen-Inseln bieten Gast-Arbeitsplätze für alle, denen beim Denken ein Tapetenwechsel hilft – Getränke und inspirierende Pausengespräche inklusive. Probieren Sie's aus!